Karte Ulten » Reiseführer

Meran & Umgebung » Ultental

Karte Ulten

Google map

Ultental

Ulten ist über die Bergstrasse von Lana bei Meran erreichbar und gilt aufgrund der historischen bäuerlichen Bausubstanz als als eines der urigsten Täler Südtirols. Das Ultental umfasst die Dörfer St. Walburg, Kuppelwies, St. Nikolaus, St. Gertraud, sowie den Deutschnonsberg mit den Orten Unsere liebe Frau im Walde, St. Felix, Proveis und Laurein.

Im Sommer bietet das Tal eine Vielzahl von Wandermöglichkeiten und im Winter besticht das Skigebiet Schwemmalm als als Geheimtipp für Wintersportfans. Das Utental ist weithin bekannt für die alljährlichen Lammwochen, wo sich im ganzen Tal alles ums Schaf dreht und die Löwenzahnwochen im Frühjahr.

Sehenswürdigkeiten sind der Saurierweg "Triassic Park", die über 2000 Jahre alten Urlärchen von St. Gertraud (Unesco Weltnaturerbe), das Kirchlein St. Helena, das Ultner Talmuseum (Volkskundemuseum St. Nikolaus), das Volkskundemuseum in St. Gertraud und der Felixer Weiher.

 

Anzeigen